Anmeldung Fachbetriebe
Jetzt profitieren: Solarthermie Angebote einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Wählen Sie eine Tätigkeit aus
Bitte wählen Sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wozu soll die Sonnenenergie genutzt werden?
Sofern mit Solarenergie geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr Ihres Gebäudes
Das Baujahr ermöglicht Rückschlüsse auf den vorhandenen Dämmstandard
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
25 Angebote gefunden, bis zu 22% günstiger als der Durchschnitt.
Fordern Sie jetzt eine Auswahl dieser Angebote an
Wer soll die Angebote erhalten:
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    • Sichere Übermittlung durch SSL Verschlüsselung
    • Automatische Löschung Ihrer Angaben nach Projektende
    • Angaben werden nur an ausgewählte Anbieter weitergeleitet
    Sehr gut (Ø 4.6/5)
    16.144 Bewertungen
    Aktuelle Bewertung
    Fachkenntnisse, Kundenfreundlichkeit, Interessenberücksichtigung, Beratung alles super, alles top.
    Nutzer aus Hamburg
    60 Minuten seit letzter Anfrage
    16 Anfragen heute
    613.957 Anfragen insgesamt
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 16 Anfragen heute 4.6 aus 89 Bewertungen

    Steuerliche Aspekte von Solarthermie

    Jetzt Solarthermie Experten für finden
    • Geprüfte Solarthermie Betriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Investitionen in große Solarwärmeanlagen unterliegen kaum steuerrechtlichen Besonderheiten. Die Ausgaben können nach allgemeinem Steuerrecht mit steuermindernder Wirkung von den Einnahmen abgesetzt werden, die insbesondere durch Vermietungs- oder Verpachtungstätigkeit entstehen. Unter bestimmten Voraussetzungen können auch künftige Investitionen in Solarwärmeanlagen steuerwirksam geltend gemacht werden. Im Einzelnen hängt die steuerliche Absetzbarkeit von der Rechtsform ab, in der der Bauherr tätig wird, sowie von der steuerrechtlichen Einordnung der Einkünfte.

    Die jeweils einschlägigen Vorschriften finden sich im Einkommensteuergesetz und im Körperschaftsteuergesetz. Zu den beachtenswerten steuerrechtlichen Besonderheiten gehört die Bauabzugsteuer. Ferner können bestimmte Vermieter die im Zusammenhang mit Errichtung einer Solarwärmeanlage anfallende Umsatzsteuer als so genannte Vorsteuer abziehen. Die Voraussetzungen dafür sind im Umsatzsteuergesetz geregelt.

    Wir finden die besten Solarthermie Betriebe
    • Über 2.000 geprüfte Solarthermie-Experten
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!