Beispielanlage Altbau Halle

8. Januar 2021

Kaum zu erkennen: Indachmontage im Denkmalschutz

Kaum von Dachfenstern zu unterscheiden sind die Sonnenkollektoren auf dem Dach dieses Altbaus in Halle. Sie fügen sich durch Indachmontage harmonisch in das Schieferdach ein. Für die beispielhafte Verbindung von innovativer Technik und Denkmalpflege zeichnete die Deutsche Energie-Agentur (dena) die Eigentümer im Rahmen des Wettbewerbs "Mehr Wert – Wärme aus Erneuerbaren Energien" mit dem 1. Platz des Innovationspreises in der Kategorie Solarthermie aus. Die Anlage versorgt fünf Wohnungen mit Warmwasser und unterstützt zusätzlich die Raumheizung.


Baujahr1889
Anzahl der Wohnungen5 Wohnungen
Wohnfläche628 m2
Kollektorfläche18 m2
MontageDachintegration

Weiterlesen zum Thema "Hotel Berlin"

Sie haben eine Frage?

HausCo Logo
Experten beantworten kostenlos Ihre Fragen rund ums Thema Solarthermie
Jetzt Frage stellen